Das Therapieangebot unserer Klinik

Psychoanalytisch orientierte Einzeltherapie

da sich in diesem Rahmen die zugrundeliegende Beziehungsstörung besonders gut bearbeiten lässt. Hier sind pro Woche bis zu drei Gespräche mit dem Bezugstherapeuten und dessen Vertreter (im Rahmen der Triangulation) vorgesehen. Dazu gehören Paar- und Agehörigengespräche.

Gruppentherapie in den Hausgruppen

zweimal wöchentlich

Ein Spektrum an Begleittherapien, die dem Klienten als Unterstützung zur Verfügung stehen

Gestaltungstherapie, die den Zugang zum kreativen Potential eröffnenhilft, Sporttherapie, die das positive Verhältnis zum eigenen Körper fördert,therapeutisches Reiten

Arbeitstherapie

die über verschiedene Arbeitsbereiche auf dem Gelände des Bussmannshofs (z.B. Schreinerei, Verwaltung, Pferdestall) und in externen Praktika (u.a. Schauspielhaus Bochum) einen möglichst realitätsnahen Bezug hat und die berufliche Perspektive des Einzelnen konkret auslotet.

News, Aktuelles, Infos